ICIN
Reisecode
Italien
Land
5 Tage
Dauer

„Cinque Terre“ („Fünf Flecken“) – so werden die Dörfer Riomaggiore, Manarola, Vernazza, Corniglia und Monterosso genannt. Fünf wunderbare Burgen auf Felsen und fünf Fischerhäfen an einem besonders schönen, zerklüfteten Küstenabschnitt. Die ligurische Küste bietet Ihnen eine einmalige Kombination aus Natur, Kultur, Klima und Kunst.


1. Tag Anreise Versiliaküste.

2. Tag Rapallo und Portofino.

3. Tag Cinque Terre.

5. Tag Lerici – Portovenere.

5. Tag Versiliaküste – Rückreise.

Mehr Informationen zum Reiseverlauf unter: ZEITPLAN.


Reise im Komfortbus
3 ferienstar Treuepunkte
4x Halbpension im 3-Sterne-Hotel Giulio Cesare in Rapallo (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen mit 2x Menüwahl)
1x typisches 4-Gang-Abendessen mit Kerzenlicht

Salat und Gemüsebuffet bei allen Abendessen
Abschiedsgetränk
Schiffahrt Rapallo-Portofino-Santa Margherita und zurück
Pesto-Show und Degustation von verschiedenen Produkten

Zugfahrt Levanto nach Manarola und Manarola nach Riomaggiore
Schifffahrt Riomaggiore nach Monterosso
Zugfahrt Monterosso nach Levanto
Schifffahrt nach Lerici nach Portovenere und zurück
Focaccia-Verkostung in Portovenere
Reiseleitung auf den Ausflügen
Alle Ausflüge und Rundfahrten

Sonstige Eintritte und Schiff-/Bahnfahrten, Kurtaxe.


Termine & Preise


5 Tage HP ab € 589,-

13.09.-17.09.2022

 


Zuschläge pro Person

Einzelzimmer: € 80,-

1

Tag 1

Anreise Ligurische Küste. Über Kufstein – Innsbruck – Bologna an die Versiliaküste. 4 Übernachtungen.
2

Tag 2

Rapallo und Portofino. Zunächst Besichtigung der Altstadt von rapallo mit Markt. Anschließend Bootsfahrt zum wohl bekanntesten Ort der Region, Portofino. Kleine Fischerboote und luxuriöse Yachten liegen Seite an Seite im kleinen Hafenbecken. Sie weren von diesem malerischen Städtchen begeistert sein. Pesto Vorführung und Degustation von typischen Produkten. Per Boot erreichen Sie Santa Margherita Ligure und gelangen zurück nach Rapallo.
3

Tag 3

Cinque Terre. Von Levanto aus fahren Sie mit dem Zug aus fahren Sie mit dem Zug nach Manarola, von Manarola weiter nach Riomaggiore nach Monterosso und von Monterosso zurück mit der Bahn nach  Levanto. Manarola auf 2 Felsklippen liegend mit farbenfrohen Häusern, die sich bis hinunter zum Meer verteilen. Kleiner Hafen und die berühmte „Via dell amore“ (Liebespfad). die Manarola mit Riomaggiore verbindet. Riomaggiore, das östlichste Dorf, idyllisch am Meer gelegen mit einem malerischen Hafen und den bunt bemalten ligurischen Häusern. Monterosso, das größte der Dörfer, mit einer sehr schönen malerischen Altstadt. Die Cinque Terre wurde in das UNESCO Welterbe aufgenomme.
4

Tag 4

Lerici – Portovenere. Heute geht es nach Lerici. Dieses verträumte Städtchen liegt in einer der schönsten Buchten der ligurischen Riviera. Vom malerischen Ortskern und den zahllosen verwinkelten Gässchen werden Sie begeistert sein. Von hiert Weiterfahrt mit dem Schiff nach Portovenere mit der wunderschönen bunten Häuserfrontkulisse. Gennant auch das schönste Dorf Liguriens. Abschließend genießen Sie auf diesem wunderschönen Ausflug eine Focaccia-Verkostung.
5

Tag 5

Versiliaküste – Rückreise.  Über Südtirol – Brenner – Innsbruck zurück in die Ausgangsorte.

Hotel Giulio Cesare*** Rapallo

Das Hotel liegt direkt im zentrum von Rapall, in der Nähe des Yachthafens und nur 50m vom Strand entfernt. 33 klassisch eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Telefon, Safe, Föhn, Free WiFi. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar und Aufzug.

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Wünsche. Wir werden Sie kontaktieren.

    Bitte, geben Sie die angegebene Zeichnenfolge ein!

    captcha