DSAS
Reisecode
Deutschland
Land
5 Tage
Dauer

1. Tag Anreise Hohnstein.

2. Tag Bezauberndes Elbsandsteingebirge.

3. Tag Dresden – Das Elbflorenz.

4. Tag Naturparadies Sächsische Schweiz.

5. Tag Rückreise – Plauen.

Mehr Informationen zum Reiseverlauf unter: ZEITPLAN.


Reise im Komfortbus
3 ferienstar Treuepunkte
4x Halbpension im ***Superior Parkhotel Neustadt (Frühstücksbuffet, 4-Gänge-Genussmenü oder Abendmenü)
Begrüßungsdrink
1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
1x Eintritt „Mariba“ (Hallenschwimmbad mit großer Erlebnisbadelandschaft ca. 150m neben dem Hotel)
Reiseleitung an 3 Tagen

Alle Ausflüge und Rundfahrten
Sonstige Eintritte, Bergschwebebahn.


Termine & Preise


5 Tage HP ab € 529,-

31.07.-04.08.2022


Zuschläge pro Person

Einzelzimmer  € 130,-

1

Tag 1

Anreise Hohnstein. Über Hof – Chemnitz in die Sächsische Schweiz. 4 Übernachtungen.
2

Tag 2

Bezauberndes Elbsandsteingebirge. Fahrt ins Elbsandsteingebirge auf die Festung Königstein, die größte Bergfestung Europas, mit 9,5 Hektar großem Felsplateau, erhebt sich 240 Meter über die Elbe und zeugt mit über 50, Teilweise 400 Jahren alten Bauten, vom militärischen und zivilen Leben auf der Festung, tiefster Brunnen Sachsens und zweittiefster Burgbrunnen Europas. Fahrt zur weltberühmten Basteiaussicht. Sie werden staunen über den grandiosen Ausblick in eine bizarre Felslandschaft, die einmalie in Europa ist. Auf der Rücktour erleben Sie erzgebirgische Holzkunst beim Stopp am Kunsthandwerkshaus Ratags mit Schauwerkstatt.
3

Tag 3

Dresden – Das Elbflorenz. Heute starten Sie zu einem Ausflug in die Kulturmetropole und Landeshauptstadt Dresden. Nach einer kleinen Stadtrundfahrt gehen SIe auf einen historischen Altstadtbumel.Sie sehen die Semperoper, das Dresdner Schloss, die Brühlsche Terasse, den Zwinger und den Neumarkt mit der imposanten Frauenkirche. Auf der Weiterfahrt mit dem Bus werden Sie manch interessierten Blick auf die Dresdner Elbschlösser und das Blaue Wunder werfen. Angekommen an der ältesten Bergschwebebahn Deutschlands (Mehrpreis 7€ ) steigen Sie ein zur Bergfahrt auf die Aussichtsplattform Loschwitz. Von dort haben Sie einen traumhaften Blick auf die Dresdner Stadtsilhouette mit dem Elbtal.
4

Tag 4

Naturparadies Sächsische Schweiz. Fahrt nach Bad Schandau, hier beginnt Ihre romantische Dampfschifffahrt mit einem historischen Schaufelraddampfer bis Pirna. Rundgang durch die Altstadt. Pirna gehört im späten Mittelalter zu den reichsten Städten des meißnischen Landes, vom damaligen Wohlstand zeugt die Stadtkirche St. Marien bis heute, Besichtigung. Weiterfahrt zum Besuch des Barockgartens Großsedlitz (Eintritt 6€). Lassen Sie sich vom prachtvollen, 12 hektar großen Park beeindrucken. Zwei Orangerien, Wassserspiele und rund 60 Skulpturen versprühen den bezaubernden Charme von „Sachsens Versailles“, vor allem im Sommer, wenn Orangenbäume und andere exotische Pflanzen den Park aufblühen lassen.
5

Tag 5

Rückreise – Plauen. Morgens Abreise vom Hotel. Auf der Fahrt machen Sie einen Halt in Plauen, bekannt durch die Plauener Spitze, besuchen Sie das Spitzenmuseum in der Altstadt und bestaunen Sie das Schmuckstück Plauens „das alte Rathaus“ mit seinem wunderschönen Renaissancegiebel. Aufenthalt zur freien Verfügung. Nachmittags Heimreise in die Ausgangsorte.

Parkhotel Neustadt *** Superior
***Superior Hotel mit verschiedenen Restaurants, Salon, Lobbybar, Lift und Sommerterasse. Zimmer mit Dusche-teilw. Wanne/WC, Telefon, Minibar, Flat TV, Radio. Finische Sauna mit Ruheraum, WellRelax mit Badestube und Anwendungsräume.

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Wünsche. Wir werden Sie kontaktieren.