INEA
Reisecode
Italien
Land
9 Tage
Dauer

1. Tag Anreise Rom.

2. Tag Rom.

3. Tag Rom.

4. Tag Albaner Berge. (Mehrpreis)

5. Tag Rom – Caserta – Golf von Neapel.

6. Tag Capri und Anacapri.

7. Tag Amalfiküste.

8. Tag Golf von Neapel – Modena.

9. Tag Modena Rückreise.

Mehr Informationen zum Reiseverlauf unter: ZEITPLAN.


Reise im Komfortbus
5 ferienstar Treuepunkte
4x Halbpension im Hotel Villa Margherita (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menüwahl)
1x typisches römisches Abendessen im Rahmen der HP in der Villa Margherita
3x Halbpension im 4-Sterne-Hotel San Severino Park Hotel & Spa (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendessen mit Gemüse- und Salatbuffet)
Begrüßungsdrink im Hotel Villa Margherita + San Severino Park Hotel
1x Halbpension im guten Hotel der Mittelklasse im Raum Modena/Carpi auf der Rückreise
1x Musikabend Villa Margherita
Stadtrundgang antikes und kirchliches Rom mit fachkundiger Führung
Besuch der Papstaudienz in Rom (vorbehaltlich dass der Papst diese abhält)
Führung Schloss Caserta
Schifffahrt, Hafensteuer, Führung und Minibus auf der Insel Capri
Reiseleitung und örtlicher Bus Amalfiküste
Limoncello-Verkostung
Viele Ausflüge und Rundfahrten
Eintritte, Kopfhörer, sonstige Schifffahrten, Kurtaxe.


Termine & Preise


9 Tage HP ab € 899,-

06.10.-14.10.2020

Aufgrund der gestiegenen Taxikosten müssen wir leider den Zuschlag für den Haustürservice anpassen.

Innerhalb des Stadtgebietes der Hauptzustiegsorte: 25 € pro Person

Bis 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 45 € pro Person

Über 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 60 € pro Person


Zuschläge pro Person

Einzelzimmer: €180,-
Superior-Doppelzimmer mit Klimaanlage Villa Margherita p. P.: € 20,-
Superior-Einzelzimmer mit Klimaanlage Villa Margherita: € 30,-
Ausflug Albaner Berge inkl. Weinverkostung: € 35,- (Buchung bei Anmeldung erforderlich!)


 

1

Tag 1

Anreise Rom. Über München – Kufstein – Brennerpass – Modena – Florenz nach Rom. 4 Übernachtungen in Ladispoli.
2

Tag 2

Rom. Vormittags Besuch der Papstaudienz auf dem Petersplatz oder der Audienzhalle (je nach Witterung), vorbehaltlich dessen, dass der Papst in der Stadt ist und die Audienz abhält. Danach Stadtrundgang kirchliches Rom. Sie besichtigen die Peterskirche. Danach zur freien Verfügung für z.B. Aufstieg auf die Petersdom-Kuppel oder die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle zu besuchen – Öffnungszeiten beachten! Wir behalten uns bei allen Romreisen vor, bei erhöhtem Verkehrsaufkommen auf die regionale S-Bahn von Ladispoli zum Petersplatz auszuweichen. Es entstehen Ihnen dadurch keine Mehrkosten.
3

Tag 3

Rom. Heute steht das antike Rom auf dem Programm: Campidoglio, Forum Romanum, Kolosseum, Circo Massimo, Thermen, Navoneplatz, Spanische Treppe, Trevi Brunnen.
4

Tag 4

Albaner Berge (Mehrpreis). Besichtigung der Papstbasilika St. Paul vor den Mauern. Freuen Sie sich anschließend auf die malerische Landschaft der Albaner Berge. Die Fahrt führt vorbei am Albaner See zum Städtchen Castel Gandolfo, bekannt durch den päpstlichen Palast, der als Sommerresidenz genutzt wird. Weiter nach Frascati, das durch seinen Weißwein berühmt ist. Seit der enaissance ist die Stadt ein beliebtes Sommerdomizil der Römer, dementsprechend häufen sich in der Gegend die Adelspaläste. Bei einer Weinverkostung mit rustikalem Imbiss beenden Sie einen erlebnisreichen Ausflugstag.
5

Tag 5

Rom – Caserta – Golf von Neapel. Nach dem Frühstück Abreise und Weiterfahrt zunächst nach Caserta zu einer ca. 2-stündigen geführten Besichtigung im Prunkschloss Caserta (Eintritt extra). Beim Bau des prunkvollen Schlosses und der herrlichen Parkanlage diente das berühmte Versailles als Vorbild. Der Königspalast gilt als das größte Schloss, das in Europa im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Es war eine der Residenzen der Bourbonen-Könige von Neapel und wurde im Jahr 1996 in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Das Prunkstück des Schlosses ist der wunderschöne Schlosspark. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel am Golf von Neapel. Zimmerbezug für 3 Übernachtungen in Mercato San Severino.
6

Tag 6

Capri und Anacapri. Fahrt nach Salerno und morgens Überfahrt nach Capri. Dort Auffahrt mit örtlichen Minibussen bis zur weltberühmten „Piazzetta“ und Spaziergang bis zu den Gärten von Augustus (Eintritt extra) mit einem traumhaften Ausblick auf die Faraglioni-Felsen. Zeit zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit mit den Linienbussen nach Anacapri zu fahren, wo die berühmte Villa von Axel Munthe zu besichtigen ist (Eintritt extra). Am Abend erreichen Sie wieder Ihr Hotel.
7

Tag 7

Amalfiküste. Fahrt entlang einer der schönsten Küstenstraßen der Welt und Aufenthalt in Amalfi, zu dessen Hauptattraktionen der Dom gehört. Unterwegs Verkostung des typischen Limoncello-Likörs.
8

Tag 8

Golf von Neapel – Modena. Abreise vorbei an Neapel und Florenz in den Raum Modena zur Zwischenübernachtung.
9

Tag 9

Modena – Rückreise. Vorbei an Verona – Brenner – Innsbruck – München in die Ausgangsorte.

Hotel Villa Margherita*** Ladispoli

Nur 60 m vom Ortszentrum Ladispoli, einem Badeort an der Tyrrhenischen Küste, gelegen. Der Strand ist ebenfalls nur 60 m vom Hotel entfernt. Nutzen Sie die zwischen Rom und Ladispoli verkehrende Bahnlinie, um in etwa 30 Minuten in das Zentrum von Rom zu gelangen. Zweckmäßig ausgestattete Zimmer Dusche/WC, Telefon, Sat-/Kabel-TV. Restaurant, Hotelbar. Aufenthaltsraum. Lift. Swimmingpool, Garten. Superior-Zimmer mit Klimaanlage gegen Aufpreis.

www.hotelvillamargheritaladispoli.it

 


San Severino Park Hotel & Spa **** Mercato San Severino/ Salerno

Etwa 2 km vom Zentrum von Mercato San Severino gelegenes 4-Sterne-Hotel. 102 Zimmer mit Bad/Dusche/WC und Föhn, Telefon, Minibar, Safe, Sat-TV, Klimaanlage und gratis WLan. Aufzug. Restaurant, Bar, Garten mit Swimmingpool. Wellnessbereich gegen Gebühr: Hallenbad, Sauna, türkisches Dampfbad und Solarium

www.sanseverinoparkhotel.com

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Wünsche. Wir werden Sie kontaktieren.



sieghart-reisen-amalfi