DBOD
Reisecode
Deutschland
Land
4 Tage
Dauer

Besuchen Sie auf dieser Reise nicht nur den sonnenverwöhnten Kaiserstuhl, eingebettet in eine malerische Weinkulturlandschaft, sondern auch Freiburg und erleben Sie die schöne Bodensee-Region mit dem einzigartigen Naturschauspiel des Rheinfalls von Schaffhausen.


1. Tag Anreise Schwarzwald.

2. Tag Kaiserstuhl – Freiburg im Breisgau. 

3. Tag Bodensee.

4. Tag Schwarzwald – Merkurberg – Baden Baden – Rückreise.

Mehr Informationen zum Reiseverlauf unter: ZEITPLAN.


Reise im Komfortbus
1 ferienstar Treuepunkt
3x Halbpension im Hotel Schondelgrund (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
Begrüßungsdrink
Aufenthalt in Ludwigsburg
Ganztägige Reiseleitung auf den Ausflügen Kaiserstuhl & Bodensee
Stadtführung Freiburg
1x Kellerführung inkl. Weinprobe Kaiserstuhl
Besuch Rheinfall Schaffhausen
Merkurbergbahn Baden-Baden
Alle Ausflüge und Rundfahrten

Eintritte, Schifffahrten, Kurtaxe.


Termine & Preise


4 Tage HP ab € 279,-

09.07.-12.07.2020

Aufgrund der gestiegenen Taxikosten müssen wir leider den Zuschlag für den Haustürservice anpassen.

Innerhalb des Stadtgebietes der Hauptzustiegsorte: 25 € pro Person

Bis 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 45 € pro Person

Über 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 60 € pro Person


Zuschläge pro Person

Einzelzimmer: € 40,-

1

Tag 1

Anreise Schwarzwald. Über Nürnberg – Heilbronn nach Ludwigsburg. Möglichkeit zum Bummel durch die Stadt, besichtigen Sie das Barockschloss oder besuchen Sie die Gartenschau „Blühendes Barock“ am Schloss (Eintritte extra). Weiter vorbei an Stuttgart in den Schwarzwald. 3 Übernachtungen.
2

Tag 2

Kaiserstuhl – Freiburg im Breisgau. Heute entdecken Sie die sonnigste Region Deutschlands. Zunächst Abstecher ins schöne Städtchen Lahr mit der sehenswerten Altstadt. Auf einem Weingut im Kaiserstuhl werden Sie zu einer informativen Kellerführung erwartet und können sich bei der anschließenden Weinverkostung selbst ein Bild über die Qualität der lokalen Weine machen. Weiter nach Freiburg im Breisgau. Auf einem Rundgang durch die historische Innenstadt sehen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Staunen Sie über stattliche Bürgerhäuser wie das Haus zum Walfisch und städtische Prunkbauten wie das Historische Kaufhaus, das Grüne Rathaus und natürlich das aus rotem Sandstein erbaute Freiburger Münster, eins der größten Meisterwerke der gotischen Baukunst Deutschlands.
3

Tag 3

Bodensee. Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Bodensee. Die
zauberhafte Grenzstadt Schaffhausen mit ihren mittelalterlichen Gassen,
Erkern und Plätzen ist auf alle Fälle einen Spaziergang wert, aber die Haupt-attraktion ist selbstverständlich der größte Wasserfall Europas – der Rheinfall von Schaffhausen. Hier fällt der Rhein mit viel Getöse meterweit im freien Fall hinab und schafft ein beeindruckendes Naturschauspiel. Im Anschluss Besuch des hübschen Städtchens Überlingen. Die historische Altstadt lädt zum Bummel an der schönen Uferpromenade ein.
4

Tag 4

Schwarzwald – Merkurberg Baden Baden – Rückreise. Bevor Sie die Rückreise antreten fahren Sie mit der Merkurbahn auf den Hausberg Baden-Badens. Die Bahn wurde bereits 1913 als eine der längsten Standseilbahnen Deutschlands in Betrieb genommen. Ein Fahrstuhl im Merkurturm bringt Sie weiter bis auf die 23 m hohe Aussichtsplattform, von wo aus Sie einen einmaligen Rundblick über Baden-Baden, das Murgtal, die Rhein­ebene und die Vogesen genießen können. Rückreise über Heilbronn – Nürn­berg in die Ausgangsorte.

Hotel Schondelgrund, Hornberg

In ruhiger Waldrandlage und nur 1 km vom Zentrum Hornbergs entfernt. Das Haus besteht aus einem Haupthaus und mehreren Gästehäusern, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. Im behaglichen Restaurant & Café und dem mediterranen Wintergarten werden Sie bei durchgehend warmer Küche mit Spezialitäten des Schwarzwalds und der ungarischen Küche verwöhnt. Großzügige Terrasse, Souvenirshop. Hauseigene Kegelbahn. Alle Zimmer gemütlich eingerichtet mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV und teilweise Balkon. Beliebtes Hotel mit familiärer Atmosphäre, Gastfreundschaft und guter Küche.

www.schondelgrund.de

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Wünsche. Wir werden Sie kontaktieren.



schwarzwald