ADIL
Reisecode
Österreich
Land
3 Tage
Dauer

Gönnen Sie sich einen besonderen Muttertag und begleiten Sie uns ins Verwöhnhotel Sperlhof. Das Windischgarstener Tal ist ein großer Talkessel, der umrahmt wird von Bergen. Ein Gefühl der Weite und doch Berge – eine schöne Kombination. Umgeben von den majestätischen Bergen der Haller Mauern – dem Sengsen- und Toten Gebirge, liegt das malerische Urlaubstal im Süden Oberösterreichs.


1. Tag Anreise Schlierbach – Windischgarsten.

2. Tag Eisenstraße – Ennstal – Steyrtal. 

3. Tag Windischgarsten – Wurbauerkogel – Hinterstoder – Rückreise.

Mehr Informationen zum Reiseverlauf unter: ZEITPLAN.


Reise im Komfortbus
1 ferienstar Treuepunkt
2x Halbpension im Hotel Sperlhof (Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abendmenü mit Hauptgang zur Wahl und Salatbuffet)
2x Nachmittagsbuffet (15– 17 h) mit hausgemachten Mehlspeisen, Kaffee, Tee, Säften, kalter Platte oder etwas Warmem und Salaten vom Buffet
Begrüßungsdrink
Freie Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
Bademantelnutzung
Pyhrn-Priel-Aktiv-Card
Eintritt und Führung Stift Schlierbach mit Käseverkostung
Auffahrt Wurbauerkogel im Rahmen der Aktiv-Card
Berg- und Talfahrt mit der Hössbahn auf die Hössböden und/oder Eintritt ins Alpineum Hinterstoder
Reiseleitung Ausflug Eisenstraße – Ennstal – Steyrtal mit Stadtführung Steyr
Kurtaxe
Alle Ausflüge und Rundfahrten

Sonstige Eintritte und Bergbahnen.


Termine & Preise


3 Tage HP ab € 259,-

08.05.-10.05.2020

Aufgrund der gestiegenen Taxikosten müssen wir leider den Zuschlag für den Haustürservice anpassen.

Innerhalb des Stadtgebietes der Hauptzustiegsorte: 25 € pro Person

Bis 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 45 € pro Person

Über 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 60 € pro Person


Zuschläge pro Person

Einzelzimmer: € 30,-

1

Tag 1

Anreise Schlierbach – Windischgarsten. Über Passau – Wels ­erreichen Sie das Zisterzienserstift Schlierbach Besichtigung der pracht­vollen barocken Kirche. Anschließend erfahren Sie bei einem Besuch der ­ersten Schaukäserei Österreichs alles über die Käseherstellung. Weiter nach Windisch­garsten zu einem Bummel bevor Sie Ihr Hotel erreichen. Hier laden wir Sie zur Nachmittagsjause ein.
2 Übernachtungen.
2

Tag 2

Eisenstraße – Ennstal – Steyrtal. Ausflug zum Hengstpass, der die Nationalpark-Gemeinde Rosenau am Hengstpass mit dem steirischen Ennstal verbindet. Auf der geschichts-trächtigen Eisenstraße durch das malerische Ennstal vorbei an Weyer, das durch den Eisentransport zu Wohlstand gelangte und unter dem Namen Güldenes Märktl bekannt ist, erreichen Sie Steyr. Hier erleben Sie ein Juwel mittelalterlicher Stadtbaukunst mit einem der schönsten historischen Stadtkerne Europas. Stadtrundgang und Aufenthalt in der reizvollen Altstadt, die mit zauberhaften Gässchen und verträumten Hinterhöfen zum Verweilen einlädt. Rückfahrt durch das romantische Steyrtal im Nationalpark Kalkalpen. Am Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel zur Teilnahme am Nachmittagsbuffet.
3

Tag 3

Windischgarsten – Wurbauerkogel – Hinterstoder – Rückreise. Heute gehört der Tag den Müttern. Kleines Geschenk für alle Mütter im Hotel. Abreise und Fahrt im Sessellift auf den Hausberg Wurbauerkogel auf 850 m. Vom 21 Meter hohen, sechsgeschossigen Panoramaturm genießen Sie einen großartigen Rundumblick auf das umliegende Gebirgspanorama. 21 Zweitausender und viele andere Berggipfel sind bei guter Fernsicht von hier aus zu sehen. Weiterfahrt durch das Stodertal nach Hinterstoder, ein Gebirgsdorf mit Atmosphäre und Charme, umgeben von den Bergen des Toten Gebirges. Dort entspringt die Steyr. Hier bietet sich die Möglichkeit mit der Hössbahn von 600 m auf 1850 m Höhe auf die Hössböden zu fahren oder besichtigen Sie das Alpineum. Genießen Sie den Tag in der schönen Natur. Nachmittags Rückreise über Wels – Passau in die Ausgangsorte.

HolidayCheck-Logo

Hotel Sperlhof***superior Edlhof / Windischgarsten
Familiengeführtes Hotel in ruhiger Lage mit großer Sonnenterrasse in der Gartenanlage in herrlicher Umgebung atemberaubender Berge und Gipfel. Wellness­bereich mit Hallenbad und Wasserfall, Ruheraum, Finnischer Sauna, Biosauna und Dampfbad. Für Damen gibt es einen extra Lady’s Only-Bereich bestehend aus einer eigenen Sauna & Dampfbad. Im Sommer Freibad. Restaurant, Bar, Lift, WLAN. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, Sat-TV, Safe und großteils mit Balkon.

www.sperlhof.at

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Wünsche. Wir werden Sie kontaktieren.



muttertag