DSPS
Reisecode
Deutschland
Land
5 Tage
Dauer

1. Tag Anreise Weibersbrunn.

2. Tag Aschaffenburg. 

3. Tag Mespelbrunn – Miltenberg – Wertheim.

4. Tag Odenwald.

5. Tag Weibersbrunn – Rückreise.

Mehr Informationen zum Reiseverlauf unter: ZEITPLAN.


Reise im Komfortbus
2 ferienstar Treuepunkte
4x Halbpension im Hotel Jägerhof und im neuen Gästehaus „Spessart-Lodge“ (50 m entfernt (Frühstücksbuffet + 4-Gang-Menü mit Suppe/Salatbuffet/Hauptgerichte/Dessert)
1x festliches Ostermenü am Ostersonntag im Rahmen der HP
1x Sektempfang mit Begrüßung
1x Kaffee und Kuchen am Karsamstag
1x Osternest und Geschenk für jeden Gast am Ostersonntag
Stadtführung Aschaffenburg
Viele Ausflüge und Rundfahrten

Eintritte, Schifffahrten, Kurtaxe


Termine & Preise


5 Tage HP ab € 429,-

10.04.-14.04.2020

Aufgrund der gestiegenen Taxikosten müssen wir leider den Zuschlag für den Haustürservice anpassen.

Innerhalb des Stadtgebietes der Hauptzustiegsorte: 25 € pro Person

Bis 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 45 € pro Person

Über 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 60 € pro Person


Zuschläge pro Person

Einzelzimmer: € 90,-

Ausflug Odenwald: € 30,- (Buchbar im Bus)

1

Tag 1

Anreise Weibersbrunn. Über Nürnberg – Würzburg nach Weibersbrunn. 4 Übernachtungen.
2

Tag 2

Aschaffenburg. Stadtführung durch die tausendjährige Spessartmetropole.  König Ludwig I. hat Aschaffenburg als „bayerisches Nizza“ bezeichnet. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die idyllische Altstadt mit romantischem Flair.
3

Tag 3

Mespelbrunn – Miltenberg – Wertheim. Abstecher zum, in einem verschwiegenen Spessart-Tal gelegenen, Wasserschloss Mespelbrunn, Drehort des „Wirtshaus im Spessart“. Weiterfahrt in das historische Miltenberg. Zeit zur freien Verfügung. Auf der Rückfahrt Stopp in Wertheim, der nördlichsten Stadt Baden-Württembergs.
4

Tag 4

Odenwald (Mehrpreis). Die ­abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft mit malerischen Städtchen ist geprägt von sonnigen Weinbergen, ­romantischen Flusstälern, idyllischen Streuobstwiesen und einem milden Klima. Auf Ihrer Rundfahrt sehen Sie Michelstadt, das Burgstädtchen Lindenfels, das sagenumwobene Felsenmeer, die Fachwerkstadt Heppenheim und das UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch.
5

Tag 5

Weibersbrunn – Rückreise. Auf der Rückreise besuchen Sie die Schneewittchenstadt Lohr am Main. Bummeln Sie durch die schöne Altstadt mit seinen zahlreichen Fachwerk­häusern. Weiter in die Ausgangsorte.

HolidayCheck-LogoHotel Jägerhof*** Weibersbrunn

Ruhig und dennoch zentral am Ortseingang von Weibersbrunn gelegen. 61 Superior-Zimmer in zwei Gebäuden. Im Haupthaus 35 Zimmer und in der neu gebauten „Spessart-Lodge“ (50 Meter entfernt, Fertigstellung Ende 2019) befinden sich weitere 26 Zimmer. Ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Radio, Safe, Minibar. Restaurant.
Von hier aus haben Sie einen optimalen Ausgangspunkt für Wanderungen in den Spessart oder für Ausflüge zu den bekannten Städten und Sehenswürdigkeiten wie z. B. Aschaffenburg, Miltenberg, Lohr am Main, Wertheim, Wasserschloss Mespelbrunn, Würzburg u.v.m.

www.hoteljaegerhof.de

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Wünsche. Wir werden Sie kontaktieren.



osternest