PLSC
Reisecode
Polen
Land
6 Tage
Dauer

1. Tag Anreise Weinstadt Grünberg.

2. Tag Grünberg – Warschau.

3. Tag Warschau.

4. Tag Warschau – Lodz – Breslau.

5. Tag Breslau.

6. Tag Breslau – Rückreise.


Reise im Komfortbus
3 ferienstar Treuepunkte
1x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel Qubus in Grünberg
1x Abendessen in einem Stadtrestaurant in Grünberg inkl. Weinverkostung
2x Halbpension im Hotel Campanile Warschau (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendessen)
2x Halbpension im Novotel Centrum Breslau (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendessen)
Stadtführungen Grünberg, Warschau, Lodz und Breslau
Eintritt und Führung Königsschloss Warschau
Eintritt und Führung im Palais Wilanow mit Park in Warschau
Eintritt Dom Breslau inkl. Kopfhörer
Eintritt Aula Leopoldina in Breslau
Alle Ausflüge und Rundfahrten

Sonstige Eintritte und Schifffahrten, Kurtaxe.


Termine & Preise


6 Tage HP ab € 659,-

25.08.-30.08.2020

Aufgrund der gestiegenen Taxikosten müssen wir leider den Zuschlag für den Haustürservice anpassen.

Innerhalb des Stadtgebietes der Hauptzustiegsorte: 25 € pro Person

Bis 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 45 € pro Person

Über 30 km außerhalb der Hauptzustiegsorte: 60 € pro Person


Zuschläge pro Person

Einzelzimmer € 120,-

1

Tag 1

Anreise Weinstadt Grünberg. Über Hof – Chemnitz – Dresden – Bautzen nach Grünberg, das mit seinen hübschen Bürgerhäusern und einer jahrhundertealten Weintradition überzeugt. Am Abend verkosten Sie den regionalen Rebensaft im Restaurant des verglasten Palmengartens und genießen eine gesellige Zeit, umgeben von tropischen Pflanzen und wasserreichen Brunnen. Übernachtung.
2

Tag 2

Grünberg – Warschau. Nach einer kleinen Stadterkundung am Morgen geht die Reise heute weiter in die quirlige Hauptstadt Polens: Willkommen in Warschau! 2 Übernachtungen.
3

Tag 3

Warschau. Hier spiegeln sich die Fassaden historischer Gebäude kunstvoll in den gläsernen und modernen Bauwerken. Die meisten historischen Bauwerke Warschaus reihen sich entlang des Königswegs. Er führt von der Altstadt mit dem Königsschloss zum barocken Belvedere Palast. Während der Freizeit am Nachmittag empfiehlt sich eine Stippvisite bei Polens führendem Schokoladenhersteller oder im neuen Wodkamuseum (Eintritt extra).
4

Tag 4

Warschau – Lodz – Breslau. Der heutige Weg nach Breslau führt über Lodz.  Vielen ist die Stadt dank des deutschen Schlagers ein Begriff. Polens zweitgrößte Stadt bietet ein reiches architektonisches Erbe zwischen backsteinernen Fabrikantenpalästen und prunkvollen Jugendstilvillen. Historische und moderne Cafés laden auf belebten Plätzen zum Verweilen ein. Weiterfahrt nach Breslau. 2 Übernachtungen.
5

Tag 5

Breslau. Breslau ist nun das Thema Ihrer Reise. Diese alte und geruhsame Stadt begeistert mit einem wunderschönen mittelalterlichen Marktplatz und einer friedlich anmutenden Dominsel. Jung und Alt tummeln sich miteinander in dieser dynamischen Studen­- ten­stadt an der Oder, welche den Beinamen „polnisches Venedig“ trägt.
6

Tag 6

Breslau – Rückreise. Rückreise über Dresden – Chemnitz – Hof in die Ausgangsorte.

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Wünsche. Wir werden Sie kontaktieren.